Article from http://www.romove.cz
Printed 14.08.2022 15:26

Kurzer stiller Protest von Rechtsextremen
21-02-2004  Jitka Mladkova


Rund vierzig Rechtsextreme haben am Samstagnachmittag ca. 15 Minuten vor dem Gebäude des Justizministeriums in Prag demonstriert. Es handelte sich um einen stillen Protest gegen die angeblich ungerechte gerichtliche Verurteilung von Vlastimil Pechanec, Sympathisant der Skinhead-Bewegung, der einen Roma ermordet hatte. Der 23jährige Mann wurde im März des Vorjahres zu 17 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.




The original article can be found at: http://romove.radio.czcz/de/clanek/19699
Copyright © Radio Praha, 1996 - 2003