Suchen
28.11.2020
NACHRICHTEN

GESCHICHTE

TRADITIONEN, KULTUR

RADIO PRAG








Česky English Deutsch Francais
Kardinal Duka betet am Mahnmal in Lety für ermordete Roma

Kardinal Dominik Duka in Lety (Foto: Jana Šustová) Kardinal Dominik Duka und weitere rund 100 Menschen haben am Montag im südböhmischen Lety jener Roma gedacht, die während der Nazi-Zeit ermordet wurden. An dem Gedenkakt am Ort des früheren Roma-KZ nahm auch der amerikanische Botschafter in Tschechien, Norman Eisen, teil. Kardinal Duka betete am Mahnmal in Lety für die Opfer des Holocaust. Die tschechische Regierung wurde von der Regierungsbeauftragten für Menschenrechte, Monika Šimůnková, vertreten.

Mahnmal in Lety (Foto: Jana Šustová) Der Gedenkakt wurde vom Komitee für die Entschädigung der Opfer des Roma-Holocausts initiiert. Das Komitee bemüht sich seit Jahren darum, dass eine Schweinemastfarm nahe dem Mahnmal abgerissen wird. Der Vorsitzende des Komitees, Čeněk Růžička, sagte, er wäre froh, wenn der Ort etwas würdiger aussehen würde. Premier Nečas hatte vergangenes Jahr mitgeteilt, die tschechische Regierung habe nicht genügend Geld, um den Betrieb aufzukaufen und abreißen zu lassen. Die Gesamtkosten schätzte Nečas auf mehrere Hundert Millionen Kronen.

Das Roma-KZ in Lety sind bis Mai 1943 über 1300 Roma passiert, über 300 der Roma sind dort gestorben, Hunderte weitere wurden nach Auschwitz verschleppt. Aus den KZs sind nach dem Krieg knapp 600 Roma zurückgekehrt, es wird geschätzt, dass 90 Prozent der tschechischen Roma von den Nazis ermordet wurden.



Artikel zum Thema
DatumÜberschriftRubrik
07.02.2018Okamura unter Druck wegen Äußerungen zu KZ LetyNachrichten
27.11.2017Regierung kauft offiziell Schweinemast in LetyNachrichten
07.11.2017Uno: Tschechien muss schleichendem Anstieg von Hass begegnenNachrichten
24.10.2017Bereit zur Übergabe der GeschäfteNachrichten
01.08.2017Ehemaliges Roma-KZ Lety: Grünes Licht für Aufkauf des MastbetriebsNachrichten
30.05.2017Selbstbewusstsein und gute Nachrichten – Internationaler Tag der Roma in TschechienNachrichten
18.05.2017Jožka gegen die Schweinemast – Vom Kampf um würdiges Erinnern an das Roma-KZ LetyNachrichten
08.11.2016Ehemaliges Roma-KZ Lety: Regierung will Schweinemast nun aufkaufenNachrichten
03.08.2016Roma erinnern an Völkermord – und fordern eine würdige Gedenkstätte in LetyNachrichten
Alle Artikel zum Thema
Artikel
Zum Druck formatieren
Als E-mail versenden

Eine Auswahl aus den vorangegangenen Beiträgen der Rubrik "Nachrichten"
02.07.18  Drei tschechische Teams bei Fußballbegegnungsfest in Leipzig
29.05.18  Verdrängt und geleugnet: das Schicksal der Roma
06.04.18  Roma werden bei der Arbeitssuche diskriminiert
07.02.18  Okamura unter Druck wegen Äußerungen zu KZ Lety
17.01.18  Rassenhass – salonfähig seit 1990?
27.11.17  Regierung kauft offiziell Schweinemast in Lety
07.11.17  Uno: Tschechien muss schleichendem Anstieg von Hass begegnen
24.10.17  Bereit zur Übergabe der Geschäfte
01.08.17  Ehemaliges Roma-KZ Lety: Grünes Licht für Aufkauf des Mastbetriebs
17.07.17  Endlich sitzen bleiben: Verfassungsgericht kippt diskriminierende Verordnungen
Archiv

Meistgelesene Artikel
54360   26.02.00 Geschichte und Herkunft der Roma
51276   26.02.00 Die traditionelle Lebensart der Roma
49240   26.02.00 Traditionelle Berufe der Roma
46991   26.02.00 Familie
44584   26.02.00 Jugend
38755   26.02.00 Kindheit
37164   26.02.00 Erwachsenenalter
36835    Geschichte der Roma auf dem Gebiet der Tschechischen Republik
33022   26.02.00 Die Situation der Roma nach 1989
32249   26.02.00 Alter
Copyright © Český rozhlas / Czech Radio, 1997-2020
Vinohradská 12, 120 99 Praha 2, Czech Republic
E-mail: info@romove.cz